18.04.2017 - 09:51

Virtual Reality: Wesentlich besser als gedacht

Egal ob die Headsets für den PC oder das Smartphone gemacht sind, die User sind überwiegend positiv von ihren VR-Geräten überrascht. Zu diesem Ergebnis kommt die US-amerikanische Unternehmensberatung Frank N. Magid Associates.

Für die Studie wurden im Januar dieses Jahres 1.000 Internet-Nutzer aus den USA zwischen 18 und 64 Jahren befragt. Eine zusätzliche Voraussetzung für die Teilnahme and er Studie war, dass sie mindestens einmal pro Woche live oder aufgezeichnete Inhalte auf einem Fernseher, PC oder Mobilgeräte sehen oder Spiele auf einem Computer, einer Konsole oder Mobilgerät spielen.

Bei den speziell für Smartphones entwickelten Headsets wurden die Erwartungen von 41 Prozent der Befragten weit übertroffen, weitere 13 Prozent sagten, ihre Erwartungen wurden zumindest leicht übertroffen. Leicht enttäuscht hingegen zeigten sich nur 6 Prozent der Befragten, total enttäuscht 3 Prozent. Opens external link in new windoweMarketer hat die Ergebnisse der Umfrage zusammengefasst.

posten in:


Ressort: Geräte, Studie
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper

Nächste Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.