11.04.2017 - 09:26

CEO Lothar Schäfer verlässt Adler

Unter seiner Leitung wurden die Adler Modemärkte in den letzten Jahren digitalisiert. Nun verlässt der bisherige Vorstandsvorsitzende Lothar Schäfer das Unternehmen Ende April, um „neue berufliche Ziele“ zu verfolgen.

Mit dem Opens external link in new windowflächendeckendem Einsatz von RFID und vielversprechenden Versuchen mit interaktiven Umkleidekabinen digitalisierte Adler in der Vergangenheit massiv seine Läden. Damit entwickelte sich Adler zu einem gern genannten Beispiel für eine gelungene Digitalisierung am Point of Sale. Und auch im Onlinehandel wächst das Unternehmen: 2016 legte er laut vorläufigen Zahlen um etwa ein Drittel auf 22,5 Millionen Euro zu, was 1,6 Prozent des gesamten Umsatzes ausmacht.

Ein Nachfolger für Lothar Schäfer ist noch nicht gefunden. Vorerst werden das amtierende Vorstandsmitglied Karsten Odemann und Herr Andrew Thorndike die Gesellschaft gemeinsam führen.

posten in:


Ressort: Commerce, Personen
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper

Nächste Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.