26.02.2019 - 09:49

EuroCIS meldet weiteres Besucherwachstum

Kamen im vergangenen Jahr noch 12.000 Besucher aus dem In- und Ausland zur EuroCIS nach Düsseldorf, verzeichnete die Messe für Handelstechnologie in diesem Jahr schon gut 13.000 Gäste. Auch die Zahl der Aussteller wuchs weiter.

Drei Tage lang präsentierten die 482 Aussteller aus 39 Nationen (2018: 470 Unternehmen aus 29 Ländern) ihre Lösungen für den Handel. Als besonders erfreulich bezeichneten die Messemacher die starke Zunahme an internationalen Fachbesuchern. „Wir konnten signifikante Zuwächse aus dem außereuropäischen Ausland, d. h. vor allem dem Nahen und Mittleren Osten, Asien sowie Süd- und Mittelamerika verzeichnen, darunter sehr viele Erstbesucher“, so Elke Moebius, Global Head Retail & Retail Technology bei der Messe Düsseldorf, die zusätzlich unterstreicht: „Auffällig war auch die hohe Entscheidungskompetenz sowie die gestiegene Aufenthaltsdauer der Messegäste, denn viele blieben dieses Mal statt einem, zwei volle Messetage in Düsseldorf.“ Die nächste EuroCIS findet im Rahmen der EuroShop 2020, The Global Retail Trade Fair, vom 16. bis 20. Februar 2020 in Düsseldorf statt.

posten in:


Ressort: Commerce, Business Solutions
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper

Nächste Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.