15.01.2019 - 10:12

Mammut integriert NFC in Sportkleidung

Bei der Verknüpfung von Marke, Produkt und Konsument geht der Schweizer Bergsportspezialist Mammut neue Wege: Durch die Integration von NFC-Chips in seine Kleidung bietet das Unternehmen neue Services per App an.

Mit dem Konzept „Mammut Connect“ verbinden die Schweizer ihre Offline- und Online-Welten. Über den in der Kleidung integrierten NFC-Chip erhalten die Kunden Zugang zur „Mammut Connect“-App, die sie mit neuen Services versorgt. Dazu zählen Produktinformationen, Videos, Dienstleistungen wie Garantieverlängerung sowie exklusive Eventeinladungen. Zudem können die Nutzer ihre eigenen Erlebnisse in einem Tagebuch sammeln und dieses mit der Community teilen.

Auch die Händler sollen von den NFC-Chips in der Kleidung profitieren. Für sie halten diese einen Zugang zu detaillierten Produktinformationen bereit.

posten in:


Ressort: Commerce, Applikationen
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper

Nächste Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.