29.01.2019 - 10:06

Zwei deutsche Einzelhändler unter den weltweiten Top 10

Sieben Amerikaner, zwei Deutsche und ein Brite – das ist nicht der Beginn eines schlechten Witzes, sondern die aktuelle Weltliga des Einzelhandels. Die Schwarz-Gruppe und Lidl befinden sich dabei in illustrer Gesellschaft.

Rund 4,5 Billionen US-Dollar – so viel Umsatz erwirtschafteten die 250 weltweit erfolgreichsten Einzelhandelsunternehmen insgesamt im Jahr 2017. Im Top-10-Ranking des Wirtschaftsprüfers Deloitte sind auch zwei deutsche Einzelhändler vertreten. Die Schwarz-Gruppe, zu der Lidl und Kaufland gehören, erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 rund 111,8 Milliarden US-Dollar. Damit steht sie an fünfter Stelle, direkt nach Amazon (118,6 Milliarden US-Dollar). Aldi schaffte es mit einem Umsatz von schätzungsweise 98,3 Milliarden US-Dollar auf Platz 8 des Rankings. Am erfolgreichsten, gemessen am Umsatz, ist das amerikanische Unternehmen Walmart (rund 500 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz). Infografik: Beim Einzelhandel spielt Deutschland in der Weltliga | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Opens external link in new windowStatista.

posten in:


Ressort: Commerce, Statistik
Maximilian Feigl

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper

Nächste Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.